Davor, während und danach — 1/2
Der Hansenbarg im Überblick Ihr Weg durch unsere Therapie.
Fotos: Antje Lohse und andere Text: aktueller Flyer (Web-Überarbeitung: A. K.)
Das Angebot am Hansenbarg ist vielfältig. Therapien von 8 bis 16 Wochen mit unterschiedlichen Akzenten, einer Fülle von Aktivitäten, Seminaren und vielen Mög- lichkeiten einer neuen Begegnung mit sich und anderen. Unser Konzept setzt sich aus vielen „Mosaiksteinchen“ zusammen: Ein wesentliches Element ist das gemeinsame Zusam- menleben in der Klinik und in der Bezugsgruppe.
Es hilft, Beziehungsprobleme zu erkennen und eigene Kraftquellen wieder zu entdecken. Unser familiäres Klima ist uns wichtig und wir versuchen auch in raueren Zeiten sorgsam miteinander umzugehen. Über Feste, Veranstaltungen und eine Hauszeitung pfle- gen wir Kontakt zu unseren Ehemaligen. Denn wir thera- pieren nicht nur, sondern begleiten und unterstützen Sie auf vielfältige Weise auf Ihrem Weg in ein zufriedenes Leben.
1. Die Aufnahmegruppe dient Ihrer Orientierung und der Vermittlung von Basisinformationen. 2. Die psychologische Basisdiagnos- tik gibt Aufschluss über die häufigsten Auslöse- und Folgeprobleme. 3. Die medizinische und psychiat- rische Untersuchung stellt sicher, dass eventuelle Schädigungen und Störungen entdeckt, behandelt und schließlich ge- bessert werden.
Das erwartet Sie im Überblick:
4. Die Bezugsgruppe ist nach der Auf- nahmephase Ihre therapeutische Heimat. Der für Sie zuständige Einzeltherapeut ist auch für Ihre Bezugsgruppe verantwort- lich. 5. Die regelmäßig einmal wöchentlich stattfindenden Einzelgespräche ermög- lichen immer eine individuelle Behandlung.
6. Alle zusätzlichen Gruppenkurse sind auf Ihre persönlichen Probleme zu- geschnitten. Entspannungsübungen, Techniken zur Stress-, Angst- und Depressionsbewälti- gung und medizinische Angebote bringen die Seele wieder ins Gleichgewicht. 7. Unser Sozialdienst berät bei Schul- denregulierung, behördlichen Fragen und vermittelt in arbeitsbezogene außer- klinische Angebote.
Die Ehemaligen-Homepage für alle Hansenbarger
Letzte Aktualisierung am 22. September 2021 • © 2007 - 2021 Fachkrankenhaus Hansenbarg & Achim Kock • Alle Rechte vorbehalten
Besucherzaehler