Allgemeines Therapieangebot — 1/3
Angebote im Allgemeinen Unser Angebot ist so vielseitig wie Ihre Persönlichkeit. Aller Anfang ist schwer — nirgendwo ist diese Volksweisheit treffender als bei einer Entwöhnungs-Therapie. Gerade zu Beginn sind Schuld- und Schamgefühle unserer Patienten die größten Hindernisse auf dem Weg in ein neues, suchtfreies Leben. Deshalb gehen wir hier im Hansenbarg behutsam an die Sache heran und fangen mit einem einfach verständlichen Basiswissen über schädlichen Konsum und Abhängigkeit an. Schon durch diese ersten Gespräche in unserer Aufnahmegruppe lernen Sie, Vertrauen aufzubauen, die eigene Sucht etwas mehr zu akzeptieren, zu verstehen und offen für ein anderes Verhalten zu werden. Neben der Arbeit in Ihrer Bezugsgruppe geht es vor allem um allgemeine suchtbezogene Themen. Zudem kann problematisches Beziehungsverhalten erkannt werden. In den regelmäßigen Einzelgesprächen werden individuelle Problemfelder behandelt. Ergänzende Gruppenangebote stehen Ihnen bei Bedarf zusätzlich zur Verfügung. Fotos: Antje Lohse und andere Text: aktueller Flyer (Web-Überarbeitung: A. K.) Letzte Aktualisierung am 6. Januar 2019   •   ©  2007 - 2019 Fachkrankenhaus Hansenbarg & Achim Kock   •   Alle Rechte vorbehalten
genaue Zeit - Aktueller Kalender
Besucherzaehler